Für einen ganzheitlichen Ansatz der Kreisentwicklung sind die Zukunftsthemen der Region im s.g. Kreisentwicklungskonzept  zusammengefasst. 
 
Paralell zur Erarbeitung einer s.g. "Lokalen Entwicklungsstrategie" (LES), die die Grundlage für die Anerkennung des Landkreises als LEADER-Gebiet bildet, wurde in 7 Regionalkonferenzen und einer abschließenden Zukunftswerkstatt durch über 270 Bürgerinnen und Bürger die Weichenstellung für den Zeitraum 2014-2020 festgelegt. 

 
Kreisentwicklungskonzept 
 
Am 5. Januar 2014 wurde das Konzept durch Prof. Dr. Reiner Anselstetter und Dr. Wolfgang Weber vom Institut für Handelsmanagement an der OTH Amberg-Weiden an den Vorsitzenden und Landrat Andreas Meier und die Regionalmanagerin Margit Frauenreuther überreicht.
 
Wer gerne mal reinlesen möchte,findet hier den Download:

 

Das Kreisentwicklungskonzept soll keine Momentaufnahme bleiben, sondern dynamisch weiterentwickelt und fortgeschrieben werden. In Zusammenarbeit mit dem Regionalmarketingverein bzw. der Lokalen Aktionsgruppe "Forum Neustadt Plus e.V." ist deshalb ein interaktives Strategieforum eingerichtet, in dem die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ihre Anregungen, Vorschläge und Meinungen zu den Zukunftsthemen bzw. der Regionalentwicklung einbringen können. Nach einer einmaligen Registrierung können beliebig Kommentare ergänzt werden oder neue Themen aufgegriffen werden. 

 

Hier kommen Sie zum Strategieforum: http://forumneustadtplus.de/forum.htm