Info-Magazin "NEW-Energie"

 

Die Bürger im Landkreis werden bei Themen des Klimaschutzes nicht allein gelassen: Mit der Veröffentlichung des Magazins NEW-Energie können die Bürgerinnen und Bürger ein umfangreiches Informationsangebot zu den Themen der Energieeinsparung, -effizienz und den erneuerbaren Energien nutzen.

NEW-Energie

 

Neben Energiespartipps erfahren die Leser Informatives über die Energiequelle Sonne, die Nutzung von Wärmepumpen oder Geothermie, Infos zu Blockheizkraftwerken oder effizienter Öl- und Gasnutzung. Dem Bereich der Gebäudesanierung mit Schwerpunkt Energie- und Kosteneinsparung ist ebenso ein Block gewidmet wie auch der Energieeinsparverordnung oder dem Energieausweis. Wer etwas zum Heizen mit Biomasse wissen will, findet ebenso Antworten im Magazin NEW-Energie wie auch der künftige Bauherr, der seinen Hausbau erst noch plant und sich für die Zukunft Haus interessiert.

 

Auch die Kommunen sind aktiv, wenn es um den Klimaschutz geht. Auf einer Doppelseite findet sich ein Auszug von verschiedensten Maßnahmen der Landkreisgemeinden: von der Heizungsumstellung über die Dämmung und den Einsatz energieeffizienter Beleuchtungen bis zur Erzeugung von erneuerbarer Energie.

 

Zusätzlich zu den privaten Investitionen hat sich in den letzten Jahren ein Netzwerk an Organisationen und Gesellschaften dem Ausbau regenerativer Energien gewidmet. Einige davon stellen sich in der Broschüre vor: die Sonnenstrom Pleystein GdbR, die NEW – Neue Energien West (die übrigens in diesem Jahr den Umweltpreis des Landkreises erhalten haben), die ZENO (Zukunftsenergie Nordoberpfalz) oder auch die Neue Energien Naturparkland eG. Investoren sind hier immer willkommen, denn mit den realisierten Maßnahmen bleibt das Geld der Region auch in der Region und steigert somit die regionale Wertschöpfung.

 

Wer sich mit dem Gedanken befasst, ein Haus zu bauen oder die Wohnung zu sanieren, findet in der Broschüre „NEW-Energie“ aber auch einen Marktplatz regionaler Handwerksbetriebe, die bei Planung oder Realisierung helfend zur Seite stehen. Die Kontaktdaten sind nach Branchen gegliedert.

 

Das Magazin liegt im Landratsamt auf bzw. kann angefordert werden beim Regionalmanagement des Landkreises unter Tel. 09602 791080 oder per Mail regionalmanagement@neustadt.de.

 

Alternativ können Sie die Broschüre hier downloaden:

 

Sonstiges